Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

RechtsanwaltsKommentar

Zulässigkeit der Hundehaltung in einer Mietwohnung

Das Amtsgericht Neukölln entschied im Jahr 2015, dass das vertraglich vereinbarte Zustimmungserfordernis zur Hundehaltung in einer Mietwohnung gegen die Regelungen des § 307 BGB verstößt, wenn diese nicht an nachprüfbare Voraussetzungen geknüpft ist (20 C 255/14). Die Klausel benachteilige den Vermieter in dem zu entscheidenden Fall unangemessen und stellt damit…